FASZINATION LEICHTATHLETIK, DIE KRONE DES SPORTS
 

Download

Cover der ABC-News
 

Abteilungen


Leichtathletik

Seniorensport

Freizeitsport

Gesundheitssport

Neuigkeiten und Meldungen
vom ABC Ludwigshafen

 

vorherige Meldung / zur Meldungsübersicht 2020 / nächste Meldung

 
Meldung vom August 2020
 
 

Datum: 15. 8. 2020

Doppelsieg für Christian Kiemstedt

Beim Einladungssportfest des TSV Schott Mainz am 15.08.2020 konnten die 100 m von allen zweimal gelaufen werden (1. und 2. Serie). Christian Kiemstedt nutzte die Gelegenheit, um sich über 11,03 sec im ersten auf die Saisonbestzeit von 10,98 sec im zweiten Lauf zu verbessern. Zulässiger RW in beiden Läufen 0,0 bzw. 0,3 m/sec. In beiden Läufen kam er als erster ins Ziel. Auch über 200 m siegte er konkurrenzlos in 21,8 sec (Handzeitnahme wegen kurzem Ausfall der Zeitmessanlage). Leif Asbjørn Biel war über 400 m dritter in 51,42 sec. Die etwas zu schnelle Durchgangszeit bei 300 m auf der Außenbahn von handgestoppten 35,3 sec verursachte leider einen leichten Einbruch auf der Zielgerade. Alessandro Azzola (MU18) konnte erneut seine persönliche Bestleistung über 100 m mit 11,92 sec verbessern. Damit war er dritter seiner Altersklasse. Auf den zweiten Lauf verzichtete er zugunsten seines Starts im Weitsprung. Er wurde auch hier dritter mit 5,81 m. Seine Schwester Lorena (W14) war im mit mehreren Altersklassen gemischten 800 m Lauf in 2:30,99 min erste ihrer Altersklasse.

Ebenfalls erste ihrer Altersklasse über die gleiche Strecke war Margarethe Witt (W12) mit persönlicher Bestleistung von 2:34,33 min.

Im letzten Lauf des Tages lieferte Nico Steißlinger über 3.000 m ein bravouröses Rennen ab, musste er doch fast vom Start weg alleine laufen. Das Anfangstempo des Spitzentrios mit Zeitziel von ca. 8:25 min war zu schnell für ihn (Siegerzeit 8:26,30 min), der Rest des Feldes zu langsam. So überquerte er die Ziellinie als vierter in persönlicher Bestzeit von 8:54,87 min.

Autor/in: Fritz Seilnacht

 
 
Meldung vom März 2020
 
 

Datum: 22. 3. 2020

In Zeiten von CORONA:

Wir bitten Euch alle, den angeordneten Maßnahmen zu folgen. Wichtig ist, so wenig Kontakt wie möglich, damit alle geschützt werden. Es gilt, eine Infektion zu vermeiden, damit das Gesundheitssystem nicht überlastet wird. Bitte bleibt gesund, damit wir uns alle bald wiedersehen.

Leichtathletik.de

 

vorherige Meldung / zur Meldungsübersicht 2020 / nächste Meldung

vorherige Meldung / zur Meldungsübersicht 2020 / nächste Meldung

 
Meldung vom August 2020
 
 

Datum: 15. 8. 2020

Doppelsieg für Christian Kiemstedt

Beim Einladungssportfest des TSV Schott Mainz am 15.08.2020 konnten die 100 m von allen zweimal gelaufen werden (1. und 2. Serie). Christian Kiemstedt nutzte die Gelegenheit, um sich über 11,03 sec im ersten auf die Saisonbestzeit von 10,98 sec im zweiten Lauf zu verbessern. Zulässiger RW in beiden Läufen 0,0 bzw. 0,3 m/sec. In beiden Läufen kam er als erster ins Ziel. Auch über 200 m siegte er konkurrenzlos in 21,8 sec (Handzeitnahme wegen kurzem Ausfall der Zeitmessanlage). Leif Asbjørn Biel war über 400 m dritter in 51,42 sec. Die etwas zu schnelle Durchgangszeit bei 300 m auf der Außenbahn von handgestoppten 35,3 sec verursachte leider einen leichten Einbruch auf der Zielgerade. Alessandro Azzola (MU18) konnte erneut seine persönliche Bestleistung über 100 m mit 11,92 sec verbessern. Damit war er dritter seiner Altersklasse. Auf den zweiten Lauf verzichtete er zugunsten seines Starts im Weitsprung. Er wurde auch hier dritter mit 5,81 m. Seine Schwester Lorena (W14) war im mit mehreren Altersklassen gemischten 800 m Lauf in 2:30,99 min erste ihrer Altersklasse.

Ebenfalls erste ihrer Altersklasse über die gleiche Strecke war Margarethe Witt (W12) mit persönlicher Bestleistung von 2:34,33 min.

Im letzten Lauf des Tages lieferte Nico Steißlinger über 3.000 m ein bravouröses Rennen ab, musste er doch fast vom Start weg alleine laufen. Das Anfangstempo des Spitzentrios mit Zeitziel von ca. 8:25 min war zu schnell für ihn (Siegerzeit 8:26,30 min), der Rest des Feldes zu langsam. So überquerte er die Ziellinie als vierter in persönlicher Bestzeit von 8:54,87 min.

Autor/in: Fritz Seilnacht

 
 
Meldung vom März 2020
 
 

Datum: 22. 3. 2020

In Zeiten von CORONA:

Wir bitten Euch alle, den angeordneten Maßnahmen zu folgen. Wichtig ist, so wenig Kontakt wie möglich, damit alle geschützt werden. Es gilt, eine Infektion zu vermeiden, damit das Gesundheitssystem nicht überlastet wird. Bitte bleibt gesund, damit wir uns alle bald wiedersehen.

Leichtathletik.de

 

vorherige Meldung / zur Meldungsübersicht 2020 / nächste Meldung

Aktion "Hilfe jetzt - für Senior*innen"

Historie

Ich bin im ABC! Und Du?

Vereins-
rekorde

Spenden-
konten:

ABC Ludwigshafen e.V.

Sparkasse Vorderpfalz
IBAN: DE87 5455 0010 0000 0098 86
BIC: LUHSDE6AABC


Freundeskreis Leichtathletik
ABC Ludwigshafen e.V.

Sparkasse Vorderpfalz
IBAN: DE37 5455 0010 0001 6250 60
BIC: LUHSDE6AXXX

 


Sponsoren

Sporthilfe des Landessportbundes Rheinland-Pfalz Logo von Lotto Rheinland-Pfalz Logo der Werbe- & Projektagentur Schlohmann