FASZINATION LEICHTATHLETIK, DIE KRONE DES SPORTS
25 Jahre ABC-Ludwigshafen
 

Download

Cover der ABC-News
 

Abteilungen


Leichtathletik

Seniorensport

Freizeitsport

Gesundheitssport

1949 - 2009
60 Jahre Leichtathletik PX-ABC.
Erfolgreich von Anfang an!

Die Erfolgsgeschichte des ABC

Jetzt bestellen und € 5,- spenden!

 

Dieses Jahr, 2009, wurde unser Verein 60 Jahre alt. Aus diesem Anlass hat Peter Schlohmann ein Sonderheft herausgebracht, das in beeindruckender Weise die leichtathletischen Spitzenleistungen unserer Athletinnen und Athleten seit 1949 auf 52 Seiten in Text und Bild dokumentiert. Dabei kann man sehen, dass sich besonders in den letzten 10 Jahren eine Leis-tungsspitze von ungeahntem Niveau entwickelt hat, die in unserer Region beispiellos ist.

 

Angefangen hat alles 1999 mit Heike Drechsler und Florian Schwarthoff, die beide im Jahre 2000 den ABC zum ersten Mal bei Olympia vertraten. Heike Drechsler krönte ihren Auftritt bei den 27. Olympischen Spielen in Sydney überraschend mit einer Goldmedaille im Weitsprung und 6,99 m. Florian Schwarthoff belegte im 110-m-Hürden-Finale in Sydney Platz sechs.

 

2001 begann die Erfolgsgeschichte von Elena Herzenberg im Hochsprung. Mit 1,94 m sprang sie 2003 entgültig in die Weltspitze und vertrat den ABC bei Europa- und Weltmeisterschaften.

 

Nicole Humbert übersprang 2001 im Stabhochsprung 4,51 m und konnte nur deshalb nicht zu den Weltmeisterschaften in Edmonten fahren, weil sie verletzungsbedingt diese Höhe erst nach Ablauf der Nominierungsfrist geschafft hatte.

 

Unser Sprinter Thomas Müller war sogar 2002 Schlussläufer der deutschen 4x100-m-Staffel beim Europacup in Annecy/Frankreich.

 

2004 überraschte Nastja Ryzih im Stabhochsprung und wurde mit 4,42 m Deutsche Hallenmeisterin, was die Teilnahme an den Hallen-Europameisterschaften in Budapest bedeutet. Ihrer jüngere Schwester Lisa gelang die ganz große Überraschung, sie wurde Junioren-Hallenweltmeisterin mit 4,30 m.

 

2005 ging die Erfolgsgeschichte weiter. Nastja wurde Deutsche Vizemeisterin und Lisa konnte sich für die Juniorenweltmeisterschaften in Marrakesch qualifizieren, wo sie mit 4,35 m Platz 5 belegte.

 

2006 schaffte es Nastja mit übersprungenen 4,63 m zur Europameisterschaft nach Göteborg. 2007 gelang dann Christian Reif die Sensation. Als Deutscher Meister im Weitsprung war er bei der WM in Osaka dabei und dort sprang er sich mit 8,19 m nicht nur in die Herzen, sondern auch in die Weltspitze.

 

2008 glänzte Nastja wieder nach überstandener Verletzung und qualifizierte sich erstmals für Olympia. Bei den 29. Olympischen Spielen in Peking kam sie auf Platz vierzehn. Lisa musste leider zu Hause bleiben, obwohl sie ebenfalls mit 4,53 m die Olympianorm des DLV geschafft hatte, aber das eben nur ein Mal.

 

Das Sonderheft zeigt die Spitzen leistungen unserer Athletinnen und Athleten seit 1949 auf 52 Seiten in Text und Bild. Besonders in den letzten 10 Jahren hat sich eine Leistungsspitze von ungeahntem Niveau entwickelt, was in unserer Region beispiellos ist.

 

Das Sonderheft erhalten Sie unentgeltlich. Für die Unterstützung der Arbeit unseres Freundeskreises wären wir allerdings für eine Spende in Höhe von mindestens € 5,- pro Exemplar dankbar.

 

Bestellen Sie dieses Sonderheft „60 Jahre Leichtathletik PX-ABC” jetzt!

 

Freundeskreis Leichtathletik ABC Ludwigshafen e.V.,
Friedensstraße 12, 67067 Ludwigshafen,
Telefon 0621 542103, Telefax 0621 5494072,
E-Mail h.u.kh.ries@t-online.de

 

Bestellung:

Bitte alle Felder ausfüllen und dann auf "BESTELLEN" drücken.

 

:*

:*

:*

:*

:*

:

:

:*

Ich bestelle Exemplare.

Eine Spende in Höhe von €
habe ich auf das folgende Konto überwiesen:
Konto-Nr. 162506 0,
BLZ 545 500 10
Sparkasse Vorderpfalz
Stichwort: „Spende 60 Jahre ABC”

Historie

Vereins-
rekorde

Besuchen
sie uns!

Spenden-
konten:

ABC Ludwigshafen e.V.

Sparkasse Vorderpfalz
IBAN: DE87 5455 0010 0000 0098 86
BIC: LUHSDE6AABC


Freundeskreis Leichtathletik
ABC Ludwigshafen e.V.

Sparkasse Vorderpfalz
IBAN: DE37 5455 0010 0001 6250 60
BIC: LUHSDE6AXXX

 

 

Sponsoren

Sporthilfe des Landessportbundes Rheinland-Pfalz Logo von Lotto Rheinland-Pfalz Logo der Werbe- & Projektagentur Schlohmann